Landes­­­verband Haus und Grund

Nutzen Sie unser starkes Netz­werk und über­zeugen Sie sich selbst auf der Website unseres Landes­­verbandes von unseren Vorzügen.

Landes­verband Haus und Grund

Eilmeldung 2020

Die für den 24.03.2020 geplante Mitgliederversammlung findet nicht statt und wird aufgrund der Virussituation auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

Weiterlesen: Eilmeldung 2020

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen unseres Dachverbandes. Nach dem Klicken öffnet sich ein neuer Tab in dem Sie automatisch zur Mitteilung weitergeleitet werden.

  • Gewerberaummieten: Befristet niedrigere Umsatzsteuer beachten

    Haus & Grund 24 Jun, 2020 | 12:04

    Gewerberaummieten: Befristet niedrigere Umsatzsteuer beachtenVermieter können zu hohe Steuerzahlungen vermeidenFür Mietverhältnisse, die der Umsatzbesteuerung unterliegen, sollte schnellstmöglich vor dem 30. Juni 2020 eine Anpassung an die vorübergehende Umsatzsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent erfolgen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Vermieter die fälschlich ausgewiesenen 19 Prozent Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen muss, obwohl der Mieter nur 16 Prozent Umsatzsteuer entrichtet.[…]

    Read more...
  • Abwasserkosten im Städtevergleich: bis zu 700 Euro pro Jahr Unterschied

    Haus & Grund 18 Jun, 2020 | 10:18

    Abwasserkosten im Städtevergleich: bis zu 700 Euro pro Jahr UnterschiedHaus & Grund fordert niedrigere WohnkostenDie jährliche Belastung der Verbraucher mit Kosten für die Entsorgung ihrer Abwässer variieren je nach Wohnort um mehrere Hundert Euro. Das ist ein zentrales Ergebnis des Abwassergebührenrankings 2020, das das Institut der deutschen Wirtschaft Köln im Auftrag von Haus & Grund Deutschland erstellt hat. „Die Abwassergebühren[…]

    Read more...
  • WEG-Reform: Wichtige Änderungen vorziehen

    Haus & Grund 12 Jun, 2020 | 12:45

    WEG-Reform: Wichtige Änderungen vorziehenUmlaufbeschlüsse erleichtern, digitale Teilnahme an Versammlungen ermöglichenDer Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland sprach sich heute dafür aus, einige Teile der nun erst für den Herbst geplanten Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) vorzuziehen. „Sich für die WEG-Reform Zeit zu nehmen und diese gründlich zu überarbeiten ist richtig. Im Zuge der Covid-19-Pandemie sollte der Bundestag jedoch schnell Umlaufbeschlüsse erleichtern und[…]

    Read more...
  • Konjunkturpaket mit wichtigen Impulsen für das Wohnen

    Haus & Grund 4 Jun, 2020 | 13:20

    Konjunkturpaket mit wichtigen Impulsen für das WohnenHaus & Grund für weitere Senkung der ÖkostromumlageDer Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland bewertet das Konjunkturpaket der Bundesregierung im Wesentlichen positiv. „Insbesondere die spürbare Aufstockung des CO2-Gebäudesanierungsprogramms als auch die Senkung der Ökostromumlage sind wichtige Weichenstellungen nicht nur für die Konjunktur, sondern auch für den Klimaschutz“, kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die Beschlüsse[…]

    Read more...
  • DIW-Studie: Immer mehr Mieterschutz verdrängt letztlich Mieter

    Haus & Grund 27 May, 2020 | 10:36

    DIW-Studie: Immer mehr Mieterschutz verdrängt letztlich MieterHaus & Grund fordert neuen Ausgleich der InteressenImmer mehr Mietregulierung führt letztlich dazu, dass sich das Mietwohnungsangebot reduziert und Wohnungssuchende auf Eigentumswohnungen ausweichen müssen. Damit schrumpft der Anteil der Mieterhaushalte. Das ist das Ergebnis einer Studie des Consulting-Unternehmens des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, DIW Econ, im Auftrag des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland. „In[…]

    Read more...
  • WEG-Reform: Aktueller Entwurf darf nicht das letzte Wort sein

    Haus & Grund 26 May, 2020 | 10:15

    WEG-Reform: Aktueller Entwurf darf nicht das letzte Wort seinWohnungseigentümer müssen stets die Kontrolle über ihr Eigentum haben könnenVor der morgigen Anhörung im Deutschen Bundestag begrüßte der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland die anstehende Reform des Wohnungseigentumsrechts im Grundsatz. „Das WEG-Recht soll und muss einfacher sowie transparenter werden. Das ist sinnvoll und richtig. Allerdings dürfen dabei nicht einzelne Eigentümer das Nachsehen[…]

    Read more...
  • Nach Koalitionseinigung: Nutzung von Ökostrom durch Mieter vereinfachen

    Haus & Grund 19 May, 2020 | 11:49

    Nach Koalitionseinigung: Nutzung von Ökostrom durch Mieter vereinfachenAm Haus erzeugten Strom mit den Betriebskosten abrechnenDer Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßt die gestrige Entscheidung der Koalitionsfraktionen, den Förderdeckel beim Fotovoltaikstrom abzuschaffen. „Nun muss der zweite Schritt folgen. Vermieter sollten ihren Mietern den am Haus erzeugten Solarstrom künftig einfacher zur Verfügung stellen können als heute“, forderte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke.[…]

    Read more...
  • Mietendeckel: Haus & Grund begrüßt Normenkontrolle

    Haus & Grund 6 May, 2020 | 12:57

    Mietendeckel: Haus & Grund begrüßt NormenkontrolleVermieter und Mieter müssen Rechtssicherheit bekommen„Für die Mieter und Vermieter in Berlin und darüber hinaus ist es enorm wichtig, dass das Bundesverfassungsgericht nun für Rechtssicherheit sorgen kann.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke das Einreichen einer Normenkontrolle durch 284 Bundestagsabgeordnete von CDU/CSU und FDP beim Bundesverfassungsgericht. Mietrecht sei Bundesrecht. Darüber dürfe sich ein Bundesland[…]

    Read more...
  • Erschließungs- und Ausbaubeiträge großzügig stunden

    Haus & Grund 1 May, 2020 | 10:35

    Erschließungs- und Ausbaubeiträge großzügig stundenBürger in der Corona-Krise nicht zusätzlich belastenKommunen, die von ihren Bürgern noch Beiträge für den Bau und den Ausbau von Straßen verlangen, sollten diese großzügig stunden. Das schlug heute der Verband Haus & Grund Deutschland vor, der die Interessen der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer vertritt. „Die Corona-Krise trifft jeden Bürger. Viele können ihren Beruf nicht[…]

    Read more...
  • Umfrage: Mietausfälle steigen in der Corona-Krise spürbar

    Haus & Grund 24 Apr, 2020 | 13:25

    Umfrage: Mietausfälle steigen in der Corona-Krise spürbarHaus & Grund fordert Unterstützung für private VermieterIn der Corona-Krise steigen die Mietausfälle spürbar. Das ergab eine repräsentative Civey-Umfrage im Auftrag des Eigentümerverbands Haus & Grund Deutschland unter 1.003 Mietern im April. Danach geben 6,9 Prozent der Mieter an, wegen der Corona-Krise ihre Miete nicht mehr zahlen zu können. „Wir müssen davon ausgehen, dass[…]

    Read more...
  • Haus & Grund: CO2-Komponente im Wohngeld ist richtig

    Haus & Grund 23 Apr, 2020 | 09:27

    Haus & Grund: CO2-Komponente im Wohngeld ist richtigUmwelt- und Sozialpolitik sinnvoll miteinander verzahnt„Die CO2-Bepreisung bei Heizöl und Gas darf nicht zu Härten bei Wohngeldempfängern führen. Deshalb begrüßen wir, dass der Bundestag nun eine zehnprozentige Erhöhung des Wohngeldvolumens beschließen möchte,“sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke heute in Berlin. Er verwies auf die Bedeutung des Wohngeldes für Personen mit niedrigem Einkommen. „Gerade[…]

    Read more...
  • COVID-19-Pandemie: Große Verunsicherung bei privaten Vermietern

    Haus & Grund 3 Apr, 2020 | 12:34

    COVID-19-Pandemie: Große Verunsicherung bei privaten VermieternMieten- und Wohnkostenfonds muss Liquidität sichernDie COVID-19-Pandemie sorgt bei den 3,9 Millionen privaten Kleinvermietern für große Verunsicherung. Das berichtete heute der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland in Berlin. „Unsere Vereine werden von ratsuchenden Eigentümern förmlich überrannt“, beschrieb Verbandspräsident Kai Warnecke die Situation. In den vergangenen zwei Wochen hätten die knapp 900 Haus & Grund-Vereine über[…]

    Read more...
  • Nach Mietenmoratorium droht Recht des Stärkeren

    Haus & Grund 29 Mar, 2020 | 10:48

    Nach Mietenmoratorium droht Recht des StärkerenMieter schützen – nicht Vermieter in die Pleite treibenDas Mietenmoratorium der Bundesregierung ist keine Maßnahme des Mieterschutzes, sondern treibt Vermieter in die Pleite. „Wir haben von Beginn an vor diesem Gesetz gewarnt. Ohne einen Fonds, der die Mietzahlungen übernimmt, stehen Millionen private Vermieter vor dem finanziellen Aus“, sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke heute in[…]

    Read more...
  • Millionen Vermieterexistenzen sind gefährdet

    Haus & Grund 27 Mar, 2020 | 12:30

    Millionen Vermieterexistenzen sind gefährdetHaus & Grund fordert Rettungsschirm für private Vermieter Millionen vermietender Privathaushalte drohen langfristig den Sozialstaat zusätzlich zu belasten, wenn die Politik jetzt nicht zügig Rettungsmaßnahmen einleitet. Davor warnte heute der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. „Von den 3,9 Millionen privaten Kleinvermietern sind knapp 40 Prozent Rentner. Die sind auf die Mieten angewiesen, um leben zu können“, betonte[…]

    Read more...
  • Vermieter können den Sozialstaat nicht ersetzen

    Haus & Grund 25 Mar, 2020 | 11:45

    Vermieter können den Sozialstaat nicht ersetzenMietenmoratorium ohne Schutz für private Vermieter ist katastrophalDer Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland befürchtet, dass das heute vom Bundestag beratene, mindestens dreimonatige Mietenmoratorium viele private Kleinvermieter in den finanziellen Ruin treiben werde. „Wenn Mieter aufgrund der Corona-Epidemie in Zahlungsschwierigkeiten kommen, ist es Aufgabe des Sozialstaates, Hilfe zu leisten. Die entsprechenden Instrumente gibt es bereits, sie[…]

    Read more...
  • Mieter und Hauseigentümer in der Krise gleichsam schützen

    Haus & Grund 22 Mar, 2020 | 09:58

    Mieter und Hauseigentümer in der Krise gleichsam schützen Jetzt muss der Staat den Wohnungsmarkt funktionsfähig halten Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland forderte heute noch einmal die Bundesregierung auf, in der Krise Mieter, private Vermieter und selbstnutzende Haus- und Wohnungseigentümer gleichsam zu schützen. Ziel müsse es sein, den Wohnungsmarkt auch in den kommenden Monaten funktionsfähig zu halten. In einem Brief[…]

    Read more...
  • Vermieter nicht im Stich lassen!

    Haus & Grund 21 Mar, 2020 | 10:26

    Vermieter nicht im Stich lassen!Haus & Grund richtet dringenden Appell an die BundesregierungVermieter dürfen von der Bundesregierung bei den geplanten Schutzmaßnahmen für Wohnungsmieter nicht im Stich gelassen werden. Diesen Appell richtete Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke heute an die Bundesregierung. „Nach den derzeit bekannten Plänen will sich der Staat in beispielloser Weise von den fast vier Millionen vermietenden Privatpersonen in[…]

    Read more...
  • Corona-Krise: Rechtzeitig mögliche Wohngeldansprüche prüfen

    Haus & Grund 17 Mar, 2020 | 13:11

    Corona-Krise: Rechtzeitig mögliche Wohngeldansprüche prüfenBundesregierung muss ausreichende Mittel bereitstellenMieter, die im Zuge der Corona-Krise mit Zahlungsschwierigkeiten rechnen, sollten frühzeitig mögliche Wohngeldansprüche prüfen. Das rät der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. „Vielen Mietern ist gar nicht bewusst, dass der Staat Menschen mit niedrigen Einkommen hilft, weiterhin ihre Miete zu zahlen“, betonte Verbandspräsident Kai Warnecke. Gleiches gelte für selbstnutzende Eigentümer, die beispielsweise[…]

    Read more...
  • Mietzahlung in Zeiten der Corona-Krise

    Haus & Grund 16 Mar, 2020 | 13:26

    Mietzahlung in Zeiten der Corona-KriseBei Zahlungsschwierigkeiten den Vermieter kontaktierenDurch die Entscheidung der Politik, das öffentliche Leben zur Verringerung der Ausbreitung des Coronavirus weitgehend einzuschränken, kann es bei Privatpersonen und Gewerbetreibenden zu finanziellen Engpässen kommen. Der Verband Haus & Grund rät allen Mietern, sich in einem solchen Fall mit dem Vermieter in Verbindung zu setzen, um eine individuelle Lösung zu finden.[…]

    Read more...
  • Haus & Grund: Mietendeckel ist pure Ideologie

    Haus & Grund 13 Mar, 2020 | 10:16

    Bundesverfassungsgericht muss wohnungspolitisches Chaos beenden„Es ist gut, dass das Landgericht Berlin den Berliner Mietendeckel so zügig als verfassungswidrig eingestuft hat. Umso schneller kann nun das Bundesverfassungsgericht dieses wohnungspolitische Chaos beenden.“ So kommentiert der Präsident des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland das gestrige Urteil (Az. 67 S 274/19). Leider sei der Berliner Senat nicht in der Lage, vernünftige wohnungspolitische Entscheidungen zum[…]

    Read more...
  • Klimaschutz im Gebäudesektor mit großen Fortschritten

    Haus & Grund 11 Mar, 2020 | 11:56

    Emissionshandel stärken statt kleinteiliger Maßnahmen„Der Gebäudesektor hat beim Klimaschutz in den vergangenen 30 Jahren große Fortschritte erzielt. Wenn dieser Bereich jetzt noch zügig in den europäischen Emissionshandel integriert würde, stünde dem 2030-Ziel nichts im Wege.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke das heute im Umweltausschuss des Bundestages diskutierte Klimaschutzgutachten aus dem Umweltministerium. „Wer, wie Ministerin Schulze meint, wir würden[…]

    Read more...
  • Servicefreundliche Stadt – Ranking der 100 größten Städte

    Haus & Grund 26 Feb, 2020 | 09:16

    Niveau der Digitalisierung kommunaler Dienste nicht zufriedenstellend„Viele Kommunen haben bei der Digitalisierung ihres Dienstleistungs- und Informationsangebots bereits viel erreicht. Insgesamt ist das Niveau aber nicht zufriedenstellend.“ So fasste Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die Ergebnisse der Studie „Servicefreundliche Stadt – Ranking der 100 größten Städte“ zusammen. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat im Auftrag des Eigentümerverbandes Haus & Grund[…]

    Read more...
  • Haus & Grund: Mietpreisbremse darf keine Dauereinrichtung sein

    Haus & Grund 14 Feb, 2020 | 10:12

    Große Koalition verspielt Glaubwürdigkeit am Immobilienmarkt„Mit der heute beschlossenen Verlängerung der Mietpreisbremse um weitere fünf Jahre verspielt die Große Koalition Vertrauen der privaten Vermieter“, kritisierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke heute in Berlin. Die zeitliche Begrenzung auf höchstens fünf Jahre sollte ursprünglich sicherstellen, dass die Mietpreisbremse eine vorübergehende Maßnahme sei. „Davon ist nun keine Rede mehr. Bund, Länder und Kommunen[…]

    Read more...
  • Bundesregierung dreht Demokratisierung des Eigentums zurück

    Haus & Grund 5 Feb, 2020 | 12:53

    Haus & Grund: Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen nicht weiter beschränken„Mit den geplanten Einschränkungen bei der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen dreht die Bundesregierung die Demokratisierung des Eigentums wieder zurück.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke heute aktuelle Pläne der Großen Koalition.Die Möglichkeit, Wohnungseigentum zu begründen, habe man überhaupt erst geschaffen, um der dramatischen Wohnungsnot nach dem Zweiten Weltkrieg[…]

    Read more...
  • Ende des Bedarfsausweises für Bestandsgebäude gefordert

    Haus & Grund 29 Jan, 2020 | 10:33

    Haus & Grund für Änderungen am GebäudeenergiegesetzAnlässlich der heutigen ersten Lesung des Gebäudeenergiegesetzes im Bundestag forderte der Eigentümerverband Haus & Grund Nachbesserungen. „Die energetischen Anforderungen an Wohngebäude müssen spürbar vereinfacht werden. Die Zusammenführung der unterschiedlichen Gesetze und Verordnungen in das Gebäudeenergiegesetz ist ein erster wichtiger Schritt“, sagte Verbandspräsident Kai Warnecke.Aus Gründen des Verbraucherschutzes müssen aber die Energiebedarfsausweise aus Sicht von[…]

    Read more...
  • Berliner Mietendeckel: Haus & Grund fordert Prüfung durch Verfassungsgericht

    Haus & Grund 15 Jan, 2020 | 10:20

    Erhebliche negative Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt erwartet„Wenn das Land Berlin einen Mietenstopp und sogar Mietensenkungen beschließt, verstößt dies gegen das Grundgesetz. Deshalb muss der Bundestag umgehend eine Prüfung in Karlsruhe einleiten.“ Das forderte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke anlässlich der morgigen ersten Lesung des Mietendeckel-Gesetzes im Berliner Abgeordnetenhaus. Das Abgeordnetenhaus habe kein Recht, das bundesweit geregelte Mietrecht mit einem Mietendeckel[…]

    Read more...
  • WEG-Reform: Weitreichende Umgestaltung der Verwaltung von Wohnungseigentum geplant

    Haus & Grund 14 Jan, 2020 | 15:45

    Rechte der Wohnungseigentümer müssen an oberster Stelle stehenHaus & Grund Deutschland sowie der Verband Wohnen im Eigentum (WiE) begrüßen, dass das Bundesjustizministerium mit dem nun vorgelegten Referentenentwurf die dringend notwendige Reform des Wohnungseigentumsgesetzes voranbringt. Der Entwurf erfüllt die Erwartungen der beiden Eigentümerverbände jedoch nicht in Gänze.Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke forderte weitergehende Änderungen: „Die Rechte der vermietenden Wohnungseigentümer dürfen nicht[…]

    Read more...
  • Walter-Borjans zertrümmert Träume vieler SPD-Wähler

    Haus & Grund 6 Jan, 2020 | 11:11

    Haus & Grund kritisiert Steuerattacke auf WohneigentumEine Bodenwertzuwachssteuer nach den Vorstellungen von SPD-Chef Walter-Borjans würde die Wohnträume vieler SPD-Wähler zertrümmern. Darauf wies Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke heute in Berlin hin. 75 Prozent aller SPD-Wähler sind laut einer Allensbachumfrage von 2016 Wohneigentümer oder möchten dies gerne werden. „Wenn die SPD ihre eigene Klientel weiter so drangsaliert, dürfte der Prozentsatz und[…]

    Read more...
  • Bundestag beschließt Mietspiegelmanipulation

    Haus & Grund 3 Jan, 2020 | 10:35

    Haus & Grund warnt vor staatlich festgelegten MietenDer Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland kritisierte die heute vom Bundestag beschlossene Verlängerung des Betrachtungszeitraums für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre als weiteren Schritt hin zu einer staatlich festgelegten Miete. „Die meist in einem Mietspiegel abgebildete ortsübliche Vergleichsmiete soll das aktuelle Marktgeschehen wiedergeben. Vor fünf oder gar sechs Jahren vereinbarte[…]

    Read more...
  • Mietpreisbremse ist und bleibt das falsche Instrument

    Haus & Grund 3 Jan, 2020 | 10:31

    Vermieter dürfen nicht weiter Leidtragende verfehlter Politik sein„Die Abgeordneten von CDU und CSU sollten der Verlängerung der Mietpreisbremse nicht zustimmen.“ Das forderte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke vor der morgigen ersten Beratung des Bundestages über die Mietpreisbremse. Die Verlängerung der Mietpreisbremse um fünf Jahre bliebe wohnungspolitisch ein falsches Instrument und sei im Koalitionsvertrag nicht vereinbart. „Der Erhalt der Koalition darf[…]

    Read more...